Stadtmarketing

 

Situation vieler Innenstädte in Deutschland: Verödung

Immer mehr Einkaufszentren entstehen “auf der grünen Wiese”.
Zunächst erscheint dies dem Verbraucher attraktiv, da er hier eine meist staufreie Anfahrt mit dem Pkw hat, ausreichend kostenlose Parkplätze in unmittelbare Nähe zu den Geschäften vorfindet und ein breites Warenangebot vorfindet.

Die Folgen für die Innenstädte sind:

  • Abwanderung der Kaufkraft
  • Schließung von individuellen Einzelhandelsgeschäften
  • Reduktion der Besucherfrequenz
  • Leerstände
  • Reduktion des Steueraufkommens
  • Nachlassen der Reinigung, Sicherheit, Attraktivität usw.
  • Verödung

 

 

J2Marketing unterstützt Sie bei der Revitalisierung der Innenstädte

  • gemeinsames Quartiers-Marketing
  • Steuerung des Branchenmix
  • Gastronomie- und Freizeitangebote
  • problemlose Anfahrt
  • komfortables Parken
  • abgestimmte Öffnungszeiten
  • Leerstandsmanagement
  • durchgängige Orientierungshilfen
  • Sauberkeit und Sicherheit
  • Erhöhung des “Wohlfühlfaktors”
  • Schaffung von Business Improvement Districts (BID/PACT)

 

 

Aktive Mitarbeit durch Vorstandsvorsitz im Stadtmarketing Plön am See e.V.

[Startseite] [Leistungen] [Kommunikation] [Stadtmarketing] [CorporatePROFILING] [CustomerCare] [Kontakt] [AGB] [Impressum] [Links]